charleen

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     test

* mehr
     nummer 1
     nummer 2

* Links
     leo's lyrics
     ebay






definiere: liebe

durchgekaut, ich wei?. aber ich habe da ein paar zeilen gefunden, ?ber die ich genauer nachdenken m?chte, daher schreib ich sie erinnerungstechnisch hier rein.

es geht bei ihr also um aufmerksamkeit, achtsamkeit und achtung. liebe achtet den anderen, nichtliebe achtet den anderen nicht, denn sie verschlie?t sich der sensitivit?t. liebe erzeugt das gl?ck der zeitlosigkeit; nichtliebe erzeugt langeweile und macht die zeit bewusst.
[...]
liebe entsteht in einem sensitiv erlebten augenblick, der die sinne und den geist wach macht - aufmerksamkeit und achtsamkeit entstehen. wir sind bereit, schranken, grenzen und normen hinter uns zu lassen. liebe f?hrt zur zeitlosigkeit, nichtliebe ist langeweile, wobei die zeit qu?lend langsam vergeht. deshalb ist liebe ein so wichtiger aspekt des abenteuers leben. nichtliebe ist andererseits der wichtigste aspekt des leidens an der zeit, weil langeweile zerm?rbend ist und uns kraft und lebensenergie raubt. die liebe macht einen mann potent w?hrend die nichtliebe seine potenz in schl?frigkeit und schlaffheit versinken l?sst. die liebe macht eine frau offen, die nichtliebe macht sie n?rglerisch wir sollten folgendes fazit daraus ziehen: die liebe ist wichtig, um aufmerksam und achtsam zu werden; die nichtliebe, also die langeweile, warnt uns, einen falschen weg zu beschreiten, einen weg, der uns krank machen wird ...
[...]
wenn mann und frau sich gegenseitig und miteinander langweilen, hat das mit verlorener, bzw nicht existenter, liebe zu tun, denn liebe ist das totale gegenteil der langeweile. das abenteuer des lebens l?sst uns die zeit vergessen. bei routine und sicherheit schauen wir auf die uhr. wenn das beachten der uhrzeit endet, langeweile verschwindet, achtsamkeit beginnt und sensitivit?t sich entfaltet, das denken still wird, dann gelangen wir in die region, in der liebe entsteht. wir sind naturally high.

definitionen von liebe im web:

liebe (vom mittelhochdeutschen liob = gut) ist die bezeichnung f?r die st?rkste zuneigung, die ein mensch f?r einen anderen empfinden kann, ein gef?hl inniger und tiefer verbundenheit mit dem n?chsten. ausgehend von der biologisch angeborenen f?higkeit zu intensiven positiven gef?hlen gegen?ber einem anderen menschen wurde der begriff schon immer auch im ?bertragenen sinne verwendet und steht dann allgemein f?r die st?rkste form der hinwendung zu anderen lebewesen oder dingen.
de.wikipedia.org/wiki/liebe

ein gef?hl intensiver zuneigung, freiz?gig verteilt und ohne einschr?nkung. der beste weg deine liebe zu zeigen, ist mit dem schwanz zu wedeln. wenn du gl?ck hast, wird dein mensch dich lieben.
www.treasure-of-celtics.de/hundewb.html

Wort mit f?nf Buchstaben, drei Vokalen, zwei Konsonanten und zwei Idioten
spassprofi.de/witze/definitionen.htm


platonische liebe ist die unk?rperliche liebe auf geistiger ebene, die auf den antiken griechischen philosophen platon zur?ck gef?hrt wird.
de.wikipedia.org/wiki/platonische_liebe
11.10.05 20:54
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung