charleen

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     test

* mehr
     nummer 1
     nummer 2

* Links
     leo's lyrics
     ebay






stiltskin - inside

sad..happi..in love..defiant..captured..empathic..angry..
bin am 12.10. bei meiner mutter eingezogen. die sind echt f?r mich da. meine mutter und meine gro?eltern. helfen mir. will aus der wohnung raus. will zu d. aber muss erstmal hier klar kommen. erstmal kleine wohnung. war heute wieder in der wohnung und habe klamotten geholt. r getroffen..der macht sich nu sorgen, wie er mich auszahlen soll. hoffentlich bleibt er in der wohnung und kricht keine angst bei meiner rechnung. nu soll er erstmal mit der gl?cklich werden, damit ich meinen plan durchbekomme. danach kann das floppen. glaube sie zieht bei ihm ein, habe heute wieder eine nachricht gelesen von ihm an sie "ich bin so froh, wenn du endlich hier bist und mich nie mehr losl?sst" sinngem??. b?. hoffentlich lassen die sich so lang nicht los, bis einer erdr?ckt wird. ich glaube ich schaffe es. kann selbst gl?cklich werden. erstmal auf arbeit alles geben, geld scheffeln, mein leben leben. er f?ngt nu schon an mir leid zu tun. gestern hat er mich angechattet. ausz?ge:

er (09:00 PM) :
meinst du wir koennen vielleicht mit schreiben besser klar kommen als mit reden ?
ich (09:03 PM) :
nein ich denke, das was es noch gibt, sollten wir pers?nlich bereden
er (09:03 PM) :
warn mich ma vor
er (09:04 PM) :
also jetzt
ich (09:04 PM) :
wie vorwarnen?
er (09:05 PM) :
weiss net was du vorhast, aber wenns was schlimmes is, dann waer ich jetz gern vorgewarnt
ich (09:07 PM) :
so wie's jetzt ist, l?ufts nich..und damit wir einigerma?en w?rdevoll auseinander gehen, sollten wir uns zu gegebener zeit zusammen setzen und das bereden
er (09:13 PM) :
naja, ich weiss net..
von mir aus gibts einfach net mehr viel zu sagen, ich hab ueberhaupt kein problem damit wenn du hier bist und wir einfach zusammen wohnen
wenn wirs einfach nur genau darauf beschraenken koennten waers einfach gut find ich.
ich hab halt einfach das gefuehl das du net klar kommst mit deinen gefuehlen, was genau willst denn von mir ?
die woche jetz ohne dich fand ich ehrlich gesagt ziemlich entspannend, also ohne stress und was sonst noch so is in der luft
ich (09:16 PM) :
das ist was ich meine, das l?uft eben nicht
er (09:17 PM) :
aber das is genau das was ich nich versteh
du hast gesagt jetz is schluss und nu frag ich mich, was genau du nu von mir noch willst ?
ich (09:17 PM) :
eben, nichts mehr
ich (09:18 PM) :
und machs dir nicht so einfach .. ich habe nicht gesagt, dass schluss is, sondern dass meine gef?hle sich ver?ndert haben und nicht mehr so stark sind, wie es ?blich w?re, in einer beziehung. das nur am rande, dazu brauchst auch nichts schreiben
er (09:21 PM) :
das hast du nich gesagt, deine worte waren "es ist nicht mehr so wie am anfang"
und fuer mich war gleich klar, das is der anfang vom ende und bevor ich noch schlimmer drunter leide hab ich halt gesagt, das es halt ok waer..
er (09:25 PM) :
ich mein, jetz werd ich als suendenbock hingestellt, ich habs ja auch gewollt und ich hab ja grad son tolles leben, ich bin nur nochn arschloch und ich nehm keine ruechsicht.. hab ich nochwas vergessen ?
warum nimmst du denn keine ruecksicht ? und warum kann ich mich mit dir ueberhaupt net unterhalten und warum haust du einfach ab ohne was zu sagen und warum gibst du mir einfach das gefuehl das ich an allem schuld bin und du die leidtragende bist ?
is es denn so ? sind wir net beide gleich schuld ?
ich (09:27 PM) :
ja am ende einer beziehung sind meistens zwei schuld
er (09:34 PM) :
gut das dus so siehst : )
aber weisst, ich faend das schon gut wenn wir freunde bleiben koennten, es is nich wirklich so das du mir egal bist, wie ich schon sagte
abstand zum nachdenken is aber auf jeden fall gut denk ich oder siehsts anders ?
ich (09:39 PM) :
wie gesagt, wir sollten uns demn?chst nocheinmal treffen, um alles materielle zu kl?ren und dann geht jeder seinen weg
er (09:39 PM) :
hast dir denn schon gedanken darueber gemacht ?
ich (09:40 PM) :
sicher. am besten machst du das auch mal, und dann vergleichen wir das
er (09:42 PM) :
hab ich schon laengst : )
er (09:42 PM) :
war mir schon klar dass das von dir kommt
ich (09:43 PM) :
dann ists ja gut
er (09:44 PM) :
find ich net wirklich
er (09:51 PM) :
na gut, ich hab das ma eben durchgerechnet
also du willst weg hier und ich soll dirn abschlag zahlen fuer was auch immer ich brauch oder wie ?
ich (09:53 PM) :
was hast du denn da errechnet?
ich (09:53 PM) :
bzw durchgerechnet?
er (09:53 PM) :
ob ichs ueberhaupt zahlen kann..
er (09:55 PM) :
ich mein, hier stehn schon reichlich sachen, wo ich dir richtig kohle hinlegn muesst..
ich (09:55 PM) :
ich denke, da k?nnen wir uns einig werden
er (09:55 PM) :
ich weiss net, wie gesagt, du bist mir net egal und bescheissen will ich dich schon gar net
er (10:00 PM) :
oh man, ich glaub ich muss jetz aufhoern zu rechnen, sonst sterb ich noch..
ich hoff wir koennen da eecht ne loesung findn
ich (10:00 PM) :
eigentlich ist es nicht so sehr viel. es gibt die sachen, die ich mitgebracht habe, die sachen, die du mitgebracht hast und die, die wir uns zusammen angeschafft haben
er (10:03 PM) :
so seh ich das ma net ; )
k, pass ma auf, kueche 400?, waschmaschine 300?, k?hlschrank 200?, dann lauter kleinigkeiten die man halt so brauch die hier stehn, sagn wir nochma 200?, davon jeweils die haelfte, sind wir bei 550? die du kriegst, ma davon abgesehn das ich dann kein schrank mehr hab fuer klamotten.. da is mir net wirklich zum lachn zumute..
ich (10:07 PM) :
naja meine rechnung schaut halt bisschen anders aus, und is komplett und abschlie?end. ich werd das mal aufschreiben und dann schauen wir uns das an..
ich (10:08 PM) :
die woche ist bei mir bisschen schlecht, vielleicht n?chste woche? dann machen wir einfach nen tag aus
er (10:08 PM) :
mehr als 550? nehm ich an, ne ?
..
er (10:09 PM) :
is mir egal, je laenger wir zusammen die miete zahlen desto besser, diesen monat wohl schon noch ?
ich (10:10 PM) :
ja..
er (10:11 PM) :
war das jetz zu beiden sachen "ja" ?
ich (10:11 PM) :
nein zum zweiteren
er (10:13 PM) :
25. ?
ich (10:14 PM) :
ok
er (10:23 PM) :
18 uhr so ?
oh man.. krieg grad ganz schlecht luft : (
aber gut das ich vorgewarnt bin, das is was ich vorhin meinte
er (10:25 PM) :
ich glaub mit worten ham wirs echt net so : ) soweit haettens wirs nie gebracht beim gegenuebersitzen :-)
ich (10:28 PM) :
wie auch immer.. 18 uhr klingt gut, falls was dazwischen kommt, meld ich mich nochmal. komme die woche sicher nochmal vorbei um was abzuholen, ansonsten bin ich nicht da. also bis zum 25. dann
ich (10:33 PM) :
ciao..
er (10:34 PM) :
baii du. nachti

naja wie gesagt .. er versteht es, sich ?berall gut hinzustellen ... es ist so, dass ich sagte, dass es nicht wie am anfang ist bzw so, wie es in der beziehung sein sollte. das war am 17.08 (vor genau 2 monaten nebenbei bemerkt..). was ich ihm auch schrieb ist, dass es nicht so ist, dass ich ihn nicht mehr liebe. er hat nicht gek?mpft. nicht ein bisschen. f?r ihn war das ok. er hat ja auch ganz schnell eine neue gefunden. es ist nicht so, dass d damit nichts zu tun hat. aber r h?tte es schaffen k?nnen. nun nicht mehr. das kann ich nicht verzeihen. das ist das schlimmste, was mir jemand antun kann; mich austauschen. mich wegsto?en. mich ausnutzen ohne zu geben. das wird mir nie wieder passieren - hoffe ich.
17.10.05 21:16
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung